Doppelte Freude und halbes Leid (Spiralbindung)

Fastenzeitbegleiter für Frauen, Immerwährender Aufstellkalender
ISBN/EAN: 9783961571208
Sprache: Deutsch
Umfang: 52 S.
Format (T/L/B): 1 x 24 x 22 cm
Einband: Spiralbindung
Auch erhältlich als
14,95 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 48 Stunden
In den Warenkorb
Mit dem Aschermittwoch beginnt im christlichen Umfeld die Zeit des Fastens. Dabei geht es nicht nur darum, etwa keine Schokolade zu essen, keinen Alkohol zu trinken oder mal etwas mehr Sport zu treiben. Es geht auch darum, sich selbst und die gelebten Beziehungen bewusster wahrzunehmen. Dazu möchte dieser Fastenzeitkalender einladen und ermutigen: Die Zeit innerer Einkehr kann dabei helfen, wieder zu sich selbst, zur Umwelt und zu Gott zu finden, denn im Alltagsgetriebe ist für innere Entwicklungen und Reifeprozesse oft kein Platz. Der Kalender für die Fastenzeit zeigt am Beispiel der biblischen Frauenfreundschaft von Naomi und Rut, wie man sich auf diesen herausfordernden Weg machen kann. Die Impulse bieten Begegnungsmöglichkeiten mit der eigenen Mitte, den eigenen Gefühle und Sehnsüchten. Es werden aber auch Zeiten des Aufatmens, Innehaltens und der Stille eröffnet. Dieser Kalender bietet für jeden Tag einen Vers aus dem biblischen Buch Rut mit einem passenden Impuls, der mit einem Segen für den Tag ergänzt wird. Der Fastenzeitbegleiter richtet sich besonders an Frauen.
Mag. Theol. Angelika Gassner ist Projektbetreuerin eines spirituellen Zentrums für seelische Gesundheit der Kath. Kirche Österreichs und ist tätig als Geistliche Begleiterin und Referentin für Spiritualität und Burnout-Prävention. AnnaKatharina Stahl MA ist selbstständige Grafikdesignerin, freie Illustratorin und Künstlerin.