CON:TEXT Marburg

Das CON:TEXT hat montags bis samstags von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Hier entsteht die Homepage des CON:TEXT. Vorab einige Infos:

Im CON:TEXT gibt es:

Gute (und) christliche Literatur. Spannende, kreative, zum Nachdenken anregende, lustige, weiterbringende und gute Bücher. Zudem kann jegliche Literatur hier bestellt werden, seien es Bücher für die Uni, Fachlexika, christliche Geschenkartikel, Kalender oder andere schöne Dinge des Buchhandels.

Und:

Second Hand Artikel (keine Kleidung und größere Möbel). Diese Artikel werden günstig verkauft. Der Erlös aus dem Verkauf der Second Hand Artikel fließt in gute Zwecke. Jeweils für ein halbes Jahr werden zwei soziale / missionarische Projekte ausgewählt, eins im Inland, eins im Ausland. Zum einen Projekt Kernbach, gemeinsames Wohnprojekt für Menschen mit und ohne Unterstützungsbedarf. Das zweite Projekt ist Hospital Diospi Suyana in Peru, ein Krankenhaus für Indianer, in dem Ärtzte ehrenamtliche behandeln und arbeiten.

Sowie:

Gutes zum Genießen und Zeit für Begegnung. Hier gibt es leckeren Kaffee, Tee und Kalte Getränke. Auch kleine Speisen zum Genießen dürfen nicht fehlen: süße und herzhafte Kleinigkeiten. Die Leckereien liefert die Zusammenarbeit mit dem Café Vetter und Die Bohne.

Außerdem:

Kommt man im CON:TEXT ins weltweite Netz. Wer einen echten Menschen zum Reden sucht, findet auch den hier: die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben ein offenes Ohr.

Besonders:

Mit House Doctor und Nicolas Vahé gibt es bei mir zudem kreative Dekorationen, schönes Geschirr und hochwertige Lebensmittel.